Französisch

Außerunterrichtliche Aktivitäten

Vorlesewettbewerb (Klasse 7)

In den 7. Klassen (G8) bzw. 8. Klassen (G9) führen wir einen schulinternen Vorlesewettbewerb durch. Die beiden Schulsieger nehmen dann an einem regionalen Vorlesewettbewerb teil, der  von der deutsch-französischen Gesellschaft durchgeführt wird. In den letzten Jahren konnten wir immer wieder gute Platzierungen erreichen.

Exkursion nach Lüttich (Klasse 7)

LuettichIn der Klasse 7 (G8) bzw. Klasse 8 (G9) unternehmen wir jedes Jahr eine Exkursion nach Liège (Lüttich) in das benachbarte Belgien, in dem u. a. auch Französisch gesprochen wird. Dort haben die Schüler und Schülerinnen die Gelegenheit, ihre Französischkenntnisse direkt auszuprobieren. Neben einem Museumsbesuch steht eine Rallye zur Erkundung der Stadt auf dem Programm. Und natürlich muss unbedingt eine belgische Spezialität probiert werden: sei es eine Waffel, Schokolade oder Fritten!                                                                  

Austausch mit Neuilly/Paris (Klasse 8)

ParisIn der 8. Klasse (G8) bzw. 9. Klasse (G9) besteht für etwa 20-30 Schüler die Möglichkeit eines einwöchigen Schüleraustausches nach Neuilly/Paris, um Land und Leute besser kennenzulernen und die Fremdsprache in einem außerschulischen Rahmen anwenden zu können und natürlich, um Paris kennenzulernen.

Exkursion nach Paris (Oberstufe)

Frau Tomberg und Herr Dr. Hötter bieten zudem regelmäßig eine Wochenendfahrt nach Paris an für  Schüler, die auch in der Oberstufe Französisch weitergewählt haben.

Drucken