Regeln für den Wiederbeginn des Unterricht - Update 18.08.20

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen.

Wir freuen uns sehr darauf, dass am Mittwoch der Unterricht für fast alle wieder los geht!

Dabei gibt es natürlich weiterhin wegen der angespannten Lage einige Dinge zu beachten, die ihr und Sie alle dem Hygienekonzept des AGB entnehmen könnt.

Für die Masken (Alltagsmasken, bitte keine FFP2-Masken verwenden, diese sind nicht für ein ganztägiges Tragen geeignet, ebenfalls bieten Visiere keinen ausreichenden Schultz und sind deshalb nicht zulässig!) sind die Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern selbst verantwortlich. Im Sekretariat werden für Notfälle Masken bereit gehalten (zum Preis von 1,50 €).

Wir stellen durch verpflichtende zusätzliche begleitete Pausenzeiten während der Doppelstunden sicher, dass die Masken auch regelmäßig für mind. 10 Minuten abgenommen werden können und Essen und Trinken ermöglicht wird (draußen, Abstandsregeln).
Essen und Trinken in der Mittagspause wird nur möglich sein, wenn Eltern die Klassen begleiten und die Abstandsregeln für die jeweilige Klassen kontrollieren - ein entsprechender Aufruf zur Unterstützung ist über die Schulpflegschaft verteilt worden, wir gehen davon aus, dass dies nächste Woche (KW 35, ab 24.08.) starten kann.

Die Mensa wird voraussichtlich geschlossen bleiben, da sich dort kein praktikables Hygienekonzept umsetzen lässt. Es ist ab Montag, 31.08, möglich, über das Mensa-Bestellsystem Lunchpakete zu bestellen. Diese werden vonn unserem Caterer Lehmanns geliefert.

Aus Infektionsschutzgründen bitten wir darum, das möglichst Fahrrad oder Fußweg genutzt werden. Beim Zutritt zum Gebäude desinfiziert sich jede*r Schüler*in die Hände und geht in seinen Unterrichtsraum an seinen Platz (Fachraumregelung wird noch bekannt gegeben).

Aus dem Handy-Verbot für die Klasen 5-7 wird nun ein Handy-Mitführgebot für alle: wir halten es für sinnvoll, wenn alle in der Schule die Corona-Warnapp verwenden und dementsprechend stets ein Mobiltelefon mit eingeschaltetem Bluetooth mitführen. Anderweitig verwendet werden dürfen die Geräte nur gemäß Hausordnung!

Alle Grundlagen unserer Entscheidungen findet man in der SchulMail und den weiterführenden Dokumenten: https://www.schulministerium.nrw.de/presse/hintergrundberichte/wiederaufnahme-eines-angepassten-schulbetriebs-corona-zeiten-zu-beginn

Herzliche Grüße, martin sina

 

Drucken